Adobe CC – Einstellung älterer Programmversionen

Nutzer des CC Models konnten bisher ohne Zusatzkosten auch noch ältere Programmversionen von z.B. Photoshop CS 6 installieren. Damit ist nun Schluss.

Adobe stellt die Unterstützung älterer Programmversionen ein!

Für welchen Anwender das von Relevanz ist, kann ich nicht beurteilen. Ich nutze nur das Fotografen-Abo mit Photoshop und Lightroom Classic. Da sich auch uralte psd Dateien mit der jeweils aktuellen Programmversion öffnen und bearbeiten lassen, hatte ich nie Gebrauch gemacht von der Möglichkeit ältere Programmversionen zu installieren. D.h. bis auf eine Ausnahme, als Photoshop mit einer neuen Benutzeroberfläche daher kam und vieles ungewohnt war, freute ich mich, noch die alte Programmversion weiter nutzen zu können, bis ich mich an die neue gewohnt hatte.
Nutzer älterer Betriebssysteme, die durch die Updates nicht mehr unterstützt wurden, haben sicher die entsprechende Programmversion installiert. Apple Rechner selbst aus Ende 2011 werden bis einschließlich High Sierra unterstützt! D.h. dass auch die aktuelle Photoshop Version darauf läuft. Man ist da m.E. noch für viele Jahre auf der sicheren Seite.

Es mag manch einem nicht gefallen, wie Adobe agiert und wird wieder lautstark gegen Adobe wettern und zum Boykott aufrufen. Ich für meinen Teil sage, dass es nun mal so ist, dass es irgendwann keinen Support für ältere Programmversionen mehr geben kann.

Hinweis: Dir hat etwas nicht gefallen oder Du weist es besser? Dann hinterlasse gerne einen Kommentar. Und wenn Dir der Artikel gefallen hat, freue ich mich, wenn Du ihn teilst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich stimme der Datenverarbeitung zu.

Please enter your name here