Kreative Blitzfotografie mit Alexander Heinrichs

Unknown-2Sie wollen auch so tolle Bilder machen wie Alexander Heinrichs, wissen aber nicht wie? Dann schauen Sie sich das Video-Training an. Es lohnt sich.

In dem Video-Training aus dem Hause Galileo-Design zeigt der Profifotograf Alexander Heinrichs Blitztechniken für inspirierende Fotos mit vielen Live-Shootings und Rezepten für das Fotofinish.

Normalerweise schreibe ich Rezensionen erst, wenn ich ein Video-Training komplett von vorne bis hinten gesehen habe. Bei dem Video-Training von Alexander Heinrichs mache ich eine Ausnahme.

Nach dem Ansehen der Kapitel eins und zwei fälle ich eine ganz klare Aussage. Das Video-Training ist Spitze. Ich empfehle es jedem Anfänger und Einsteiger in die Blitzfotografie. Alexander Heinrichs erklärt und zeigt von Anfang an, was mit einem einfachen Aufsteckblitz geht, welche Blitzsysteme es gibt und was aus technischer Sicht ganz besonders zu beachten ist. Der Anfänger und Einsteiger wird umfänglich beraten. Nach den ersten beiden Lektionen entfällt die Frage, was soll ich denn kaufen oder der Einwand, ich habe ja nur einen Systemblitz, damit kann ich doch keine tollen Fotos machen. Es ist vorbei mit Ausreden!

Großes Lob an Alexander Heinrichs. Ein spannendes Video-Training von einem sympathischen Profi.

Nach den einführenden Kapiteln legt Alexander Heinrichs dann natürlich wie gewohnt von ihm richtig los. Nach dem Video-Training gibt es keine Ausrede mehr für schlecht geblitzte Fotos oder die Frage, wie man tolle Portraits mit Blitzlicht erstellt.


https://www.rheinwerk-verlag.de/kreative-blitzfotografie-mit-alexander-heinrichs_3690/

Schreibe etwas

Hier klicken zum Kommentieren

Individuelle Fotokurse von UM-PHOTO

Geboten werden Ihnen eine Auswahl an Fotokursen Themenbezogen. Aber es geht auch ganz individuell. Im Online Videochat können wir spezifische Problembereiche abhandeln. Für weitere Infos klick auf das Bild.

In eigener Sache

Unterstütze dieses Fotojournal mit einem monatlichen Beitrag. Das ist ganz einfach über den deutschen Dienstleister Steady möglich.

Nichts verpassen und den Newsletter abonnieren

Education

“Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre.” – Robert Bresson, 1901-1999

objektiv subjektiv

“Ich kann es mir als Verantwortlicher für die Mannschaft nicht erlauben, die Dinge subjektiv zu sehen. Grundsätzlich werde ich versuchen zu erkennen, ob die subjektiv geäußerten Meinungen subjektiv sind oder objektiv sind. Wenn sie subjektiv sind, dann werde ich an meinen objektiven festhalten. Wenn sie objektiv sind, werde ich überlegen und vielleicht die objektiven subjektiv geäußerten Meinungen -der Spieler- mit in meine objektiven einfließen zu lassen.” – Erich Ribbeck