Warnung vor Jinbei Blitzgeräten. Lebensgefahr.

Lebensgefahr durch Jinbei Studioblitzgeräte

Foto-Morgen warnt aktuell auf seiner Webseite vor der Benutzung von Blitzgeräten der Marke Jinbei. Bei Berührung des Zünddrahtes kann ein lebensgefährlicher Stromschlag drohen. Betroffen sind laut Foto-Morgen die folgenden Blitzgeräte:

“Wir gehen aktuell davon aus, dass folgende Studioblitzserien aller Leistungsstärken betroffen sind:

  • Jinbei DPL Studioblitzgeräte
  • Jinbei ECL / ECD Studioblitzgeräte
  • Jinbei Pilot Studioblitzgeräte
  • Jinbei D-250 Studioblitzgeräte
  • Jinbei Spark Studioblitzgeräte
  • Jinbei MSN Studioblitzgeräte
  • Jinbei DP, II, III Studioblitzgeräte”

Weitergehende Information findest Du auf hier: https://www.foto-morgen.de/Sicherheitshinweis-Jinbei-Studioblitzgeraete/

Schreibe etwas

Hier klicken zum Kommentieren

Education

“Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre.” – Robert Bresson, 1901-1999

objektiv subjektiv

“Ich kann es mir als Verantwortlicher für die Mannschaft nicht erlauben, die Dinge subjektiv zu sehen. Grundsätzlich werde ich versuchen zu erkennen, ob die subjektiv geäußerten Meinungen subjektiv sind oder objektiv sind. Wenn sie subjektiv sind, dann werde ich an meinen objektiven festhalten. Wenn sie objektiv sind, werde ich überlegen und vielleicht die objektiven subjektiv geäußerten Meinungen -der Spieler- mit in meine objektiven einfließen zu lassen.” – Erich Ribbeck

In eigener Sache

Unterstütze dieses Fotojournal mit einem monatlichen Beitrag. Das ist ganz einfach über den deutschen Dienstleister Steady möglich.

Nichts verpassen und den Newsletter abonnieren