Leica D-Lux Explorer: Leica D-Lux Explorer-Kit

Lesen Sie dazu die Pressemeldung des Unternehmens:

Von allen Leica Kompaktkameras ist die D-Lux eine der Lichtstärksten. Ausgestattet mit dem Objektiv Leica DC Vario-Summilux 1:1,7-2,8/10,9-34 mm ASPH., das optimal auf den großen Four-Thirds-Sensor abgestimmt ist, liefert sie Aufnahmen mit natürlichen Farben und von höchster Bildqualität. Dank des vielseitigen Zoomobjektivs (24 bis 75 mm äquiv. KB) ist die D-Lux in nahezu allen kreativen Bereichen von der Porträt-, Landschafts-, Architektur-, Makro- bis hin zu für Leica so typischen Reportagefotografie vielseitig einsetzbar.

Ab Mitte November bietet die Leica Camera AG die universelle Leica D-Lux nun auch im Set an mit ergänzendem Zubehör wie dem automatischen Objektivdeckel. Mit diesem intelligent designten Deckel lassen sich jederzeit Aufnahmen machen, ohne dass dieser von der Kamera abgenommen werden muss. Selbst beim spontanen Einsatz des Zooms stört er nicht: Sobald das Objektiv ausgefahren wird, öffnen sich die Klappen des Objektivdeckels automatisch und die Kamera ist aufnahmebereit. Weiterhin ergänzt ein exklusiver roter Kamera-Tragriemen aus hochwertiger Baumwolle den Lieferumfang. Die Leica D-Lux im Set wird in einer – passend zur Jahreszeit – winterlich gestalteten Umverpackung ausgeliefert und ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1079 Euro erhältlich.

Die Leica D-Lux im Set entspricht in allen technischen Spezifikationen dem Serienmodell und überzeugt mit dem gleichen umfangreichen Ausstattungspaket, vielseitigen Funktionen und einem intuitiven Bedienkonzept. Zu den herausragenden Merkmalen gehören neben dem lichtstarken Zoom-Objektiv, ein hochauflösender elektronischer Sucher zur Bestimmung des optimalen Bildausschnitts, die 4K-Videofunktion und das integrierte Wi-Fi-Modul für die Fernsteuerung der Kamera per Smartphone oder Tablet und die Übertragung von Bildern und Videos. Die dafür benötigte App “Leica C Image Shuttle App” kann kostenlos heruntergeladen und auf dem jeweiligen iOS- oder Android-Gerät installiert werden. Ein klassisch elegantes und zeitlos schönes Design mit besonders viel Augenmerk auf eine einfache, intuitive Bedienung runden das Portfolio der Kamera ab.

Quelle: Leica D-Lux Explorer: Leica D-Lux Explorer-Kit | News & Szene | PHOTOGRAPHIE.de