Nikon Flagschiff Z9 angekündigt

Nikon hat verkündet, ein neues Flagschiff zu entwickeln. Die Z9 wird als Pendant zur D6 ihren Platz im Profisegment einnehmen. Ob damit einhergeht, dass die D Serie nicht mehr weiter entwickelt werden wird, ist zu vermuten. Bemerkenswert an der Z9 ist der integrierte Hochformatgriff. Den darf man z.B. bei Sony extra kaufen.

Hier die Pressemitteilung von Nikon:

Nikon gibt die Entwicklung der Nikon Z 9 als Flaggschiff der spiegellosen Vollformatkameras bekannt

Düsseldorf, 08. März 2021 – Nikon gibt die Entwicklung des ersten Flaggschiff-Modells unter den Kameras für das Nikon-Z-Bajonett bekannt: Die Nikon Z 9. Die Vorstellung der spiegellosen Vollformatkamera (Nikon-FX-Format) ist für 2021 geplant. Sie repräsentiert einen bedeutenden Technologie- und Leistungssprung.

Die Z 9 vereint bahnbrechende Nikon-Technologien für die beste Abbildungsleistung bei Fotos und bei Videos in der Geschichte von Nikon. Sie enthält einen neu entwickelten, mehrschichtigen (stacked) CMOS-Bildsensor im FX-Format und eine neue Bildverarbeitungs-Engine. Um den wachsenden Anforderungen von Profis, erfahrenen Foto-Enthusiasten und Filmemachern gerecht zu werden, unterstützt die Z 9 8K-Videoaufzeichnungen sowie zahlreiche andere Videospezifikationen für unterschiedlichste Anforderungen und Workflows.

Die Z 9 eröffnet Anwendern eine beispiellose Erfahrung dank herausragender Leistung und Bedienbarkeit und übertrifft damit die bisherigen Spiegelreflexkameras und spiegellosen Kameras.

Schreibe etwas

Hier klicken zum Kommentieren

Individuelle Fotokurse von UM-PHOTO

Geboten werden Ihnen eine Auswahl an Fotokursen Themenbezogen. Aber es geht auch ganz individuell. Im Online Videochat können wir spezifische Problembereiche abhandeln. Für weitere Infos klick auf das Bild.

In eigener Sache

Unterstütze dieses Fotojournal mit einem monatlichen Beitrag. Das ist ganz einfach über den deutschen Dienstleister Steady möglich.

Nichts verpassen und den Newsletter abonnieren