Read first – zuerst lesen bitte!

Lieber Besucher meines Blog, ich begrüße Sie.

Da hat ein Gericht entschieden, daß das Facebook-Page-Plugin rechtswidrig ist. Dieses Plugin verwende ich nicht. Ich verwende aber Buttons, über die Artikel von mir durch Dich auf Facebook, twitter und co. geteilt werden können. Auch diese Buttons können rechtswidrig sein. Da mir nicht bekannt ist, welche Daten durch den Besuch meiner Artikel bei Anklicken eines Buttons oder überhaupt durch Deinen Besuch weitergeleitet werden, habe ich zwei Möglichkeiten: den Blog abschalten, da ich nicht alle Artikel von den Schaltflächen bereinigen kann, weil es einfach zu viele sind,
eine statische Seite vorzuschalten. Beides sind keine Lösung.

Es wird auch weiter die Möglichkeit geben, Beiträge zu teilen. Dazu verwende ich die Zwei-Klick-Methode. Mit dem ersten Klick wird die Funktion aufgerufen, mit einem zweiten Klick muß das Teilen bestätigt werden.

Mit Aufruf meiner Artikel, also insgesamt der Nutzung meines Angebotes stimmst Du der Erhebung Deiner Nutzerdaten, insbesondere Deiner IP Adresse, und der Weiterleitung der Daten zu.

Hier geht es zu meiner Datenschutzerklärung.