Wichtige Änderungen im Abo-Model von Capture One

Als Abonnent des Capture One Fujifilm Plans habe ich sehr zu meiner Freude folgende Nachricht von Capture erhalten. (Übsetzung durch Google Translate)

In diesem Jahr nehmen wir einige aufregende Ergänzungen zu unserer Produktpalette vor. Nächsten Monat werden wir eine leistungsstarke neue Art der Zusammenarbeit mit Capture One Live vorstellen, und im Frühjahr können Sie mit Capture One für iPad unsere allererste iOS-App erwarten. Um den Weg für diese neuen Produkte zu ebnen, nehmen wir einige Änderungen an unserem bestehenden Sortiment vor:
Ab heute, dem 18. Januar, werden wir keine Versionen von Capture One mehr anbieten, die darauf beschränkt sind, nur eine Kameramarke zu unterstützen. Dies betrifft folgende Produkte:

Capture One Nikon, Sony und Fujifilm

Wichtige Hinweise:
Ihre aktuelle Version von Capture One funktioniert unverändert weiter.
Anfang April werden wir ein Update für Capture One veröffentlichen. Mit diesem Update werden Sie automatisch auf Capture One Pro aktualisiert (und erhalten Zugriff auf alle Kameramarken).
Sie zahlen weiterhin den gleichen Preis wie heute, solange Sie Abonnent bleiben. An Ihrem Rechnungsbetrag oder -zeitraum ändert sich nichts.
Um Ihr kostenloses Upgrade im April in Anspruch zu nehmen, müssen Sie lediglich die neueste Version herunterladen und mit demselben Lizenzschlüssel installieren, den Sie jetzt haben. Wir melden uns zeitnah mit einer Erinnerung erneut bei Ihnen.
Wenn Sie es vorziehen, bei Ihrer aktuellen Version zu bleiben, werden wir während der Lebensdauer von Capture One 22 weiterhin Funktionsupdates bereitstellen.
Auf dieser Seite  finden Sie auch Details zur Änderung sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Vielen Dank, dass Sie wie immer Teil der Capture One-Community sind. Wir freuen uns darauf, Ihnen unsere neuen Produkte in den kommenden Monaten vorzustellen und hoffen, dass Sie genauso viel Freude daran haben, sie zu verwenden, wie wir sie entwickelt haben!


Anmerkung der Redaktion: Das ist eine wunderbare Neuerung und ein tolles Zugeständnis von Capture One. Nun ist man nicht mehr nur an die Kameramarke gebunden, für die man das Abo abgeschlossen hatte. Diese Abos waren im Preis vergünstig. Jetzt gibt es nur noch die Version für alle Kameramarken. Und das zu dem weiter gültigen vergünstigten Preis. Vielen Dank Capture One.

Schreibe etwas

Hier klicken zum Kommentieren

Individuelle Fotokurse von UM-PHOTO

Geboten werden Ihnen eine Auswahl an Fotokursen Themenbezogen. Aber es geht auch ganz individuell. Im Online Videochat können wir spezifische Problembereiche abhandeln. Für weitere Infos klick auf das Bild.

In eigener Sache

Unterstütze dieses Fotojournal mit einem monatlichen Beitrag. Das ist ganz einfach über den deutschen Dienstleister Steady möglich.

Nichts verpassen und den Newsletter abonnieren

Education

“Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre.” – Robert Bresson, 1901-1999

objektiv subjektiv

“Ich kann es mir als Verantwortlicher für die Mannschaft nicht erlauben, die Dinge subjektiv zu sehen. Grundsätzlich werde ich versuchen zu erkennen, ob die subjektiv geäußerten Meinungen subjektiv sind oder objektiv sind. Wenn sie subjektiv sind, dann werde ich an meinen objektiven festhalten. Wenn sie objektiv sind, werde ich überlegen und vielleicht die objektiven subjektiv geäußerten Meinungen -der Spieler- mit in meine objektiven einfließen zu lassen.” – Erich Ribbeck