Aktuelles Event

Jahreswechsel 2022/2023 in Zingst: Winterzauber im Ort und Höhenfeuerwerk am Strand

Stimmungsvoll präsentiert sich der Jahreswechsel in Zingst. Die Tage zwischen den Jahren gehören zu den schönsten im Jahr. Im ganzen Ort ist sie zu spüren, die besinnliche Atmosphäre und die Vorfreude auf das neue Jahr. Der Zingster Winterzauber zieht sich vom 27.12. – 31.12. mit Musik, Winterbeleuchtung und Walking Acts durch das Ostseeheilbad. Zum Jahreswechsel gibt es eine Disco und ein Feuerwerk für Kinder, die große Open-Air Silvester-Party und um Mitternacht ein Höhenfeuerwerk an der Seebrücke. 

27.12. – 31.12. Zingster Winterzauber
Zingst wird vom 27.12. – 31.12. zur Flaniermeile mit entspannter Atmosphäre. Durch den Ort ziehen sich geschmückte Hütten mit Leckereien, dazu gibt es kleine Konzerte, eine Winterbeleuchtung mit maritimen Motiven und weiteren Highlights, wie der langen Verkaufsnacht am 29.12. und das kostenfreie Konzert der „Les Bummms Boys“ am 30.12. ab 21:00 Uhr auf dem Vorplatz des Strandhotels.

29.12. Konzert Tina Tandler Club: Jazz, Blues, Balladen „Saxophon im Haus“
Donnerstag, 29.12.2022 | 20:00 Uhr | Max Hünten Haus
Erstmalig im Dezember begrüßt der Tina Tandler Club seine Gäste im „Max Hünten Haus“ im Zentrum von Zingst. Gastgeberin und Saxophonistin Tina Tandler präsentiert an diesem Abend einen ausgewählten Mix aus international bekannten und eigenen Lieblingstücken. Freuen sie sich auf einen Abend mit einer spielfreudigen Musikerin und Saxophon Highlights wie „Baker Street“, „Lily was here“ oder „Late Night Blues“.

31.12.2022 Silvester am Ostseestrand mit dem Verzicht auf privates Feuerwerk
Ins neue Jahr startet Zingst traditionell mit der Silvesterparty für Kinder um 18:00 Uhr und dem Feuerwerk für Familien um 20:00 Uhr. Danach beginnt die großen Open-Air Silvester-Party auf dem Vorplatz des Strandhotels. Den Countdown zählt man gemeinsam am Strand oder auf der Seebrücke runter, bevor es hier um Mitternacht das Höhenfeuerwerk zu sehen gibt. In diesem Zusammenhang setzt Zingst auf eine Silvesternacht ohne privates Feuerwerk. Sicherheit, Sauberkeit, Naturschutz, das sind nur drei Gründe, um auf privates Feuerwerk zu verzichten.

About the author

Uwe Möbus

Unter dem Motto "Objektiv Subjektiv" schreibt der Author über Themen rund um die Fotografie und schaut dabei auch über den Tellerrand hinaus.

Bei dem Bemühen um Objektivität können Irrtümer nicht ausgeschlossen werden. Wenn Ihnen etwas auffällt, schreiben Sie bitte eine Nachricht an den Autor.

Uwe Möbus beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Fotografie. Seine Erfahrungen gibt er in Trainings, Workshops und individuellen Coaching an alle Interessierte weiter.

Individuelle Fotokurse von UM-PHOTO

Geboten werden Ihnen eine Auswahl an Fotokursen Themenbezogen. Aber es geht auch ganz individuell. Im Online Videochat können wir spezifische Problembereiche abhandeln. Für weitere Infos klick auf das Bild.

In eigener Sache

Unterstütze dieses Fotojournal mit einem monatlichen Beitrag.
Das ist ganz einfach über den deutschen Dienstleister Steady möglich.
Jeder Euro trägt dazu bei, dieses Magazin frei von Werbung zu halten.

F-Stop Gear Affiliate Program // Klicke auf das Bild um zu F-Stop Gear zu gelangen.

Nichts verpassen und den Newsletter abonnieren