Lens Changer

img_4218

Der Lenschanger hat auf beiden Seiten ein Bajonett, hier für Nikon F-Mount. Gefertigt ist der Lenschanger auf Aluminium und sehr wertig verarbeitet. Kein Vergleich mit ähnlichen billigen Produkten aus Plastik. Wobei Plastik, besser Kunststoff, ja grundsätzlich nicht schlecht ist. Diesen Lens-Changer kann man sich mit dem beigefügten Kameragurt umhängen. Die Frage, ob man dieses Zubehör braucht, ist nicht pauschal zu beantworten. Ich habe dafür einen ganz bestimmten Einsatzzweck: Eventfotografie. Da ich nur mit einer Kamera unterwegs bin, brauchte ich eine Lösung, ein zweites Objektiv schnell zur Hand zu haben und wechseln zu können. Ich benutze den Blackrapid R-Strap Hybrid. An der rechten Seite habe ich die Kamera und an der linken Seite den Lens-Changer mit einem Objektiv hängen. So kann ich sehr schnell und sicher das Objektiv wechseln. Ich brauch nicht erst einen Rucksack abnehmen und dann wieder umhängen. Und Taschen mag ich auch nicht auf Events mit mir rumtragen.

img_4222Für den Lens-Changer habe ich 33,– Euro bezahlt und über Ebay gekauft. Die Lieferung erfolgte problemlos direkt aus China. Ein ähnliches Produkt gibt es auch von Peak Design. Es ist mehr als doppelt so teuer. Aber vergleich selber und schau bei Enjoyyourcamera.com
Den vorgestellten Gurt findet ihr auch bei Enjoyyourcamera.com

Fazit: Ein solides Produkt zu einem guten Preis.