Geht doch mehr rein als angenommen.

Vor zig Jahren habe ich mir einen Fotokoffer der Marke Rimowa gekauft. Rimowa ist bekannt für ihre Aluboxen. Der Koffer ist heute nicht mehr im Programm von Rimowa.

Ich hatte schon überlegt, ihn zu verkaufen, weil doch anscheinend nicht so viel reingeht und das Equipment immer größeren Umfang angenommen hat.

IMG_1896-620x465

Ihr werdet staunen, was da alles drin ist:

  • Gehäuse Nikon D3
  • 2.8/24-70mm
  • 2.8/70-200 mm
  • 1.8/85 mm
  • Teleconverter
  • Nikon D4 mit 150-600 mm
  • Streulichtblenden

In die Außentaschen passt auch noch jede Menge Zeugs rein, wie Belichtungsmesser, Akkus, Staubpinsel, Kartenleser, und und und.

Der Koffer ist so robust, dass man sich auf ihn draufstellen kann. Als Sitzgelegenheit kann er auch dienen. Rückseitig ist ein Polster angebracht, dass einfach drübergklappt werden kann.