Und die Fahne weht im Wind ….

oder der Olympische Fackellauf der “Großen” der Fotoszene, wenn Du weist, wen ich meine.
img_3108Gerade hat Apple das iOS 10 herausgebracht. Mit der App Lightroom Mobile von Adobe können jetzt angeblich Bilder im Format DNG aufgenommen werden. DNG steht für Digitales Negativ. Man spricht auch allgemein von Rawbildern. Ob es sich um echtes Rawformat handelt, bleibt noch zu ergründen. Dass Fotos im DNG Format schon seit längerer Zeit mit Smartphones der Apple Konkurrenz möglich sind, wird beflissentlich verschwiegen. Pavel Kaplun hängt seine Fahne besonders hoch in den Wind und prophezeit den Untergang der Kompaktkameras.
Die “Fackel” wird derzeit von einem zum anderen weitergereicht. Ob man da den Kopf schütteln soll oder es sich amüsiert mit Poppkorn und Cola genüsslich gemütlich im Sessel macht, frage ich mich gerade. Es ist photokinazeit und das Motto der Kina ist ja mehr Event als den reine Fachmesse. Das Smartphone spielt zu Recht eine große Rolle im Bereich der Fotografie.

The answer is blowing in the wind. Und die “Großen” der Fotoszene lassen sich ungern die Krümel vom Teller nehmen. Up to Date sein heist es da. Oder wer stillsteht, sprich weiter mit seiner DSLR fotografiert, rostet und verkalk geistig vorzeitig, so Pavel Kaplun in einer Stellungnahme jüngst bei facebook.

Das iPhone ist klasse. Ich fotografiere auch gerne damit. Aber ich nenne es Knipsen. Denn mehr ist es nicht. Und die Apps von Adobe sind echt cool. Ich kann auch aus Fotos Pinselspitzen für Photoshop erstellen. Echt Cool. Aber wenn es auf Qualität ankommt, dann ist die hochwertige Kompaktkamera oder die DSLR oder die Systemkamera die erste Wahl.

Uwe Möbus

Unter dem Motto "Objektiv Subjektiv" schreibt der Author über Themen rund um die Fotografie und schaut dabei auch über den Tellerrand hinaus.

Bei dem Bemühen um Objektivität können Irrtümer nicht ausgeschlossen werden. Wenn Ihnen etwas auffällt, schreiben Sie bitte eine Nachricht an den Autor.

Uwe Möbus beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Fotografie. Seine Erfahrungen gibt er in Trainings, Workshops und individuellen Coaching an alle Interessierte weiter.

Schreibe etwas

Hier klicken zum Kommentieren

Education

“Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre.” – Robert Bresson, 1901-1999

objektiv subjektiv

“Ich kann es mir als Verantwortlicher für die Mannschaft nicht erlauben, die Dinge subjektiv zu sehen. Grundsätzlich werde ich versuchen zu erkennen, ob die subjektiv geäußerten Meinungen subjektiv sind oder objektiv sind. Wenn sie subjektiv sind, dann werde ich an meinen objektiven festhalten. Wenn sie objektiv sind, werde ich überlegen und vielleicht die objektiven subjektiv geäußerten Meinungen -der Spieler- mit in meine objektiven einfließen zu lassen.” – Erich Ribbeck

In eigener Sache

Das Fotojournal ObjektivSubjektiv.info berichtet rund um die Fotografie und schaut über den Tellerrand hinaus.
Im Titel wird klar, dass alles Objektive von Subjektivität beeinflußt wird. Alles Geschriebene ist meine persönliche Meinung. Und diese ist nicht beeinflußbar, auch nicht mit viel Geld.
Dennoch sei klar gesagt, ohne Sponsoring geht es nicht. Darum danke ich allen, die mir einen Kaffee spenden oder Produkte zusenden, damit ich sie Euch vorstellen kann. Nur so kann auf Werbung und Affiliate Programme verzichtet werden.

Nichts verpassen und den Newsletter abonnieren