Und die Fahne weht im Wind ….

oder der Olympische Fackellauf der “Großen” der Fotoszene, wenn Du weist, wen ich meine.
img_3108Gerade hat Apple das iOS 10 herausgebracht. Mit der App Lightroom Mobile von Adobe können jetzt angeblich Bilder im Format DNG aufgenommen werden. DNG steht für Digitales Negativ. Man spricht auch allgemein von Rawbildern. Ob es sich um echtes Rawformat handelt, bleibt noch zu ergründen. Dass Fotos im DNG Format schon seit längerer Zeit mit Smartphones der Apple Konkurrenz möglich sind, wird beflissentlich verschwiegen. Pavel Kaplun hängt seine Fahne besonders hoch in den Wind und prophezeit den Untergang der Kompaktkameras.
Die “Fackel” wird derzeit von einem zum anderen weitergereicht. Ob man da den Kopf schütteln soll oder es sich amüsiert mit Poppkorn und Cola genüsslich gemütlich im Sessel macht, frage ich mich gerade. Es ist photokinazeit und das Motto der Kina ist ja mehr Event als den reine Fachmesse. Das Smartphone spielt zu Recht eine große Rolle im Bereich der Fotografie.

The answer is blowing in the wind. Und die “Großen” der Fotoszene lassen sich ungern die Krümel vom Teller nehmen. Up to Date sein heist es da. Oder wer stillsteht, sprich weiter mit seiner DSLR fotografiert, rostet und verkalk geistig vorzeitig, so Pavel Kaplun in einer Stellungnahme jüngst bei facebook.

Das iPhone ist klasse. Ich fotografiere auch gerne damit. Aber ich nenne es Knipsen. Denn mehr ist es nicht. Und die Apps von Adobe sind echt cool. Ich kann auch aus Fotos Pinselspitzen für Photoshop erstellen. Echt Cool. Aber wenn es auf Qualität ankommt, dann ist die hochwertige Kompaktkamera oder die DSLR oder die Systemkamera die erste Wahl.